Ilmtal-Imker

Ein nicht ganz alltägliches Museum können Sie in Weimar erkunden. Das “Deutsche Bienenmuseum” freut sich darauf, Sie begrüßen zu dürfen. Gerade in der Weimarer Museumslandschaft, die reich an Angeboten ist, sticht diese Einrichtung hervor. Das Museum hat sich der Natur und Volkskunde verpflichtet unter der Trägerschaft des Landesverbandes Thüringer Imker e.V.

Bedeutung der Honigbienen

Die Haltung von Honigbienen ist von unschätzbarem Wert für unsere Umwelt und immer wichtiger in der heutigen Zeit. Den Honig können wir aus anderen Ländern importieren, die Bestäubung unserer Pflanzen nicht, das erledigen die Bienen so ganz nebenbei. Den von wildlebenden Bienen gesammelten Honig nannte man im Altertum das “liebliche Mahl der Götter”. Und im Mittelalter hatten die Imker als Lieferanten von Wachs und Honig sogar Sonderrechte. Honig war als Süßungsmittel sehr beliebt, aus dem Bienenwachs wurden Kerzen und andere Produkte hergestellt.

Seit dem 19. Jahrhundert ist die Bedeutung der Bienen für die Bestäubung bekannt. Viele unserer heimischen Obstarten und Feldfrüchte sind auf eine Fremdbestäubung angewiesen. Jede Biene legt beim Sammeln von Nektar Wege von bis zu fünf Kilometern zurück und bestäubt dabei Wild- und Nutzpflanzen. Der wirtschaftliche Wert dieser Leistung liegt weit über dem des Honigertrages.

In Thüringen gibt es eine lange Tradition in der Herstellung von Honig, gerade in den ausgedehnten Waldgebieten. Die modernen Bienenhäuser sind aus Holz und können einfach transportiert werden. So kann der Imker die Bienen in die Nähe lohnender Pflanzensorten bringen, Beispiele hierfür sind Sonnenblumen, Raps und Obstanlagen.

Ausstellung

Im Bienenmuseum hat der Besucher die Möglichkeit, sich in einem schönen Ambiente über Bienen und Imkerei zu informieren. Die Biologie der Biene wird vorgestellt und man sieht die Entwicklung der Imkerei vom Altertum bis zur Neuzeit. Es gibt Vorträge, Konzerte und Sonderausstellungen. Im Hofladen des Museums können einige der beliebten Bienenprodukte erworben werden, die Gaststätte Immenhof lädt zur gemütlichen Einkehr ein.

Nach dem Museumsbesuch gönnen Sie sich noch etwas Spaß mit dem Rich Casino, es schneidet bei Online Casino Reviews gut ab.

Leave a Reply